Herzlich Willkommen

Deutschland Keltern KarteBaden-Württemberg
Enzkreis
Einwohner: ca: 9.000
Ortsteile:
Dietenhausen
Dietlingen
Ellmendingen
Niebelsbach
Weiler

Wetter in Keltern
Aktuell 9.0 °C bedeckt
© Deutscher Wetterdienst

Bürgermeistersprechstunden

Die Bürgermeistersprechstunden am Freitag, den 29. April 2016, in den Rathäusern Dietlingen und Dietenhausen  können wegen Terminüberschneidungen leider nicht stattfinden.

Bitte setzen sie sich bei Bedarf mit dem Bürgermeistersekretariat  telefonisch unter 07236/703-26, Susanne Bischoff, oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung.

Achtung Straßensperrungen wegen der Radrennveranstaltung am 8. Mai 2016 in Keltern

Baden-Württembergische Straßenmeisterschaften 2016 mit LBS Cup und BAWÜ-Schüler-Cup.

Die Rennstrecke ist am 8. Mai 2016 ab 7:00 Uhr ganztägig für den Verkehr gesperrt.
Im ganzen Streckenbereich ist auch ein Park-Halteverbot angeordnet.

Der Badische und Württembergische Radsportverband hat den Radsportverein "Schwalbe" Ellmendingen damit beauftragt, die diesjährigen Straßen- Rennsport- Meisterschaften für das Bundesland Baden-Württemberg auszurichten.

Weiterlesen ...

Unterbrechungsfreie Strom- und Gasversorgung

Einweihung der SWP-Energienetze in Keltern

SWP Strom Gas 2016 01Am vergangenen Donnerstag wurden die Strom- und Gasnetze in Keltern mit der Begehung einer Gasstation und einer Schaltstation sowie dem Anzünden einer Gasfackel offiziell eingeweiht.
Information zu den SWP Maßnahmen fürs Kelterner Stromnetz. Von links Gemeinderat Manfred Dengler, Gemeinderat Alfred Schweitzer, Matthias Böhmann, Leiter SWP Stromnetz, und Ralf Gottwald, Leiter Mittelspannung/Hochspannung, Peter Günther, Prokurist und Leiter der SWP Hauptabteilung Netzbau/Netzbetrieb, Gemeinderat Rolf Mertz, Wolf-Kersten Meyer, Vorsitzender der SWP Geschäftsführung und Bürgermeister Steffen Bochinger.

Bürgermeister Steffen Bochinger und verschiedene Gemeinderäte informierten sich dabei über die umfassende Umsetzung der neuen Energienetz-Infrastruktur. Im Bereich der Gasnetze haben die SWP 1,3 Mio. Euro in neue Leitungen und Anlagen investiert, im Bereich Stromnetze sogar mehr als 3 Mio. Euro. Bei den Baumaß-nahmen wurden zudem Leerrohre für eine leistungsfähige Breitbandversorgung gleich mitverlegt.

Weiterlesen ...

Die Gemeinde Keltern lädt ein zum Fachvortrag…

„Die Situation der Amphibien und Reptilien in Keltern“

Referent:       Hermann Seufer, Keltern

Datum:           3. Mai 2016

Beginn:         19.00 Uhr

Ort:                 Bürgersaal im Rathaus Ellmendingen

Amphibienvortrag 2016 01Der Referent präsentiert anhand seiner fast 40jährigen Beobachtungs- Amphibienvortrag 2015 02
und Kartierungsergebnisse die Amphibien- und Reptilienarten Kelterns in Wort und Bild. Er geht auf die momentan herrschenden Gefährdungsursachen ein und macht Vorschläge zum wirksamen Schutz der Tiere in der Zukunft. Weiterhin berichtet er über den Zustand der uns umgebenden Natur. Eine hoffentlich lebhafte Diskussion bzw. Aussprache soll die Veranstaltung abschließen.

Wir freuen uns auf viele interessierte und engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Mitglieder des Gutachterausschusses für weitere 4 Jahre im Amt verpflichtet

Im Rahmen der Sitzung des Gutachterausschusses der Gemeinde Keltern am 19.04.2016 wurden die vom Gemeinderat am 22.03.2016 bestellten ehrenamtlichen Mitglieder für die kommenden vier Jahre verpflichtet. Als seitheriges Mitglied ausgeschieden ist Hr. Dr. Becker, dem auch auf diesem Weg für die jahrelange ehrenamtliche Funktion als Gutachter nochmals gedankt sei.

Gutacherausschuss 2016(v.l.: Hr. Knodel, Vertreter Finanzamt; Hr. Kölle; Hr. Ihli, Geschäftsstelle; Hr. Oßwald; Hr. Seebach; Hr. Mertz; Hr. Rössler, Vorsitzender; Hr. Bochinger, Bürgermeister; Hr. N. Augenstein; Hr. Deeg; Hr. Beuchle; Hr. M. Augenstein; es fehlt Hr. Hermann)

 

Weiterlesen ...

Austausch der Wasserzähler

WasseruhrNach dem Eichgesetz müssen Wasserzähler alle 6 Jahre ausgetauscht werden, Das letzte Einbaudatum bzw. das Austauschjahr ist auf der Innenseite des Wasserzählerdeckels angegeben.
Für dieses Jahr werden ab sofort  in allen Ortsteilen die betroffenen Wasserzähler  mit Eichjahr 2010 und älter ausgetauscht.
Mit dem Austausch der Wasserzähler, wurde die Firma Andrae Wassertechnik GmbH beauftragt.

Weiterlesen ...

Wohlfühllandschaft ...

Weinberg Ellmendingen

Leben und Erleben in Keltern.
Getreu dem Motto "Wein und noch viel mehr..." bietet Ihnen Keltern eine Vielzahl von Einrichtungen und Aktionen.

SchulenKindergärten

Soziale Fürsorge

Bauen / Wohnen

Der Enzkreis informiert

Flüchtlinge im Enzkreis

Teil 32: Bildungsangebote - am Beispiel von Darmsbach

Logo EnzkreisViele Tausend Menschen suchen zurzeit Zuflucht in Deutschland. Woher kommen diese Menschen, wo und wie werden sie untergebracht, dürfen sie arbeiten und wenn ja, ab wann? Antworten auf diese und zahlreiche weitere Fragen gibt eine Artikelserie, die im Mitteilungsblatt erscheint.                 

Unter den Menschen, die in den vergangenen Monaten nach Deutschland und in den Enzkreis gekommen sind, sind auch viele Minderjährige. Sie brauchen besondere Unterstützung, um sich in ihrem neuen Leben in einem fremden Land zurechtzufinden. Der Enzkreis hat deshalb nun – zusammen mit mehreren Partnern – in der Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Lagerhalle der Firma Piepenbrock im Remchinger Ortsteil Darmsbach ein umfassendes Hilfeangebot auf die Beine gestellt, das sich vor allem an Drei- bis Zehnjährige richtet.

Weiterlesen ...

Gastfamilien gesucht:

Jugendliche aus Polen und Ungarn verbessern ihre Deutschkenntnisse

Das Landratsamt Enzkreis und der Jugendring Enzkreis e.V. suchen Gastfamilien für Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 18 Jahren, die vom 9. bis 24. Juli in Pforzheim an einem Deutsch-Sprachkurs teilnehmen werden. Die Jugendlichen kommen aus der polnischen Partnerstadt Myslowice und dem ungarischen Partnerkomitat Györ-Moson-Sopron.

Weiterlesen ...

Ausstellung „Vogelschutz in Streuobstwiesen“

Ab Montag, 2. Mai, im Landratsamt

Dem „Vogelschutz in Streuobstwiesen“ ist eine Ausstellung gewidmet, die ab Montag, 2. Mai, in der Eingangshalle des Landratsamtes Enzkreis in Pforzheim gezeigt wird. Erarbeitet wurde sie vom Regierungspräsidium Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund (NABU) mit dem Ziel, bedrohte und europaweit bedeutsame Vogelarten der traditionellen Streuobstwiesen zu schützen. Insgesamt neun Schautafeln thematisieren daher die Gefährdung des Baden-Württemberg prägenden und charakteristischen Lebensraumes der Streuobstwiesen.  

Weiterlesen ...

... und Wirtschaftsstandort

LuA Ortsmitte Weiler

Sie finden hier eine gute Infrastruktur, optimale Verkehrsanbindungen, gewachsenes Umfeld, beste Arbeits-
und Lebensbedingungen.

Interkommunales Gewerbegebiet

Standort Keltern

Firmen

Sonstige Meldungen

Erster Gesundheitstag für die Mitarbeiter  der Gemeindeverwaltung 

Gesundheitstag 2016 01Nicht nur in Betrieben, auch in der Verwaltung entwickelt sich das die Gesundheitsprävention zu einem immer wichtigeren Thema. In diesem Sinne fand in der vergangenen Woche auch im Ellmendinger Rathaus ein erster Gesundheitstag für die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung statt.

 

 

Weiterlesen ...

Start des Managementplanes für das Natura 2000-Gebiet „Pfinzgau Ost“

das Regierungspräsidium Karlsruhe informiert:

RP KA Natura 2000 Pfinzgau OstIn Keltern liegt das FFH-Gebiet „Pfinzgau Ost“ (7017-341). FFH-Gebiete (= Fauna, Flora, Habitat-Gebiete) sind Gebiete, in denen sich wertvolle Lebensräume und Tier- und Pflanzenarten von europaweiter Bedeutung befinden. Sie sind Bestandteil des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000. Um die besonderen Lebensräume und Arten langfristig zu erhalten, werden für alle Gebiete in Baden-Württemberg Managementpläne erstellt. Diese Pläne vereinbaren Naturschutz mit den heutigen Bedürfnissen der Landnutzer ebenso wie mit den Anforderungen von Erholungsuchenden.

 

Weiterlesen ...

Weitere Fortschritte bei der Lebensmittelmarkt-Erweiterung in Dietlingen

Baustelle Lebensmittelmarkt Dietlingen 2016Eine „Spezialbaustelle“ gab’s in dieser und schon der vergangenen Woche im Bereich der Lebensmittelmarkt-Erweiterung in Dietlingen. Mit schwerem Geräte wurden hier 21 Betonpfähle  niedergebracht. Die bis zu 7,50 m tief gründenden Pfähle mit einem Durchmesser von bis zu einem Meter tragen später die Überdeckelung und eine teilweise Verlängerung des Federbachgewölbes. Erforderlich wurde diese Maßnahme zur Entlastung des Federbach-Bruchsteingewölbes, das unter dem ehemaligen alten Schulhauses verlief. Zu Beginn der Markterweiterung war diese Gebäude jedoch abgerissen worden. Die freigewordene Fläche soll künftig, wie  teilweise schon vorher als Parkfläche dienen.

 

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
6
15
17
18
19
20
22
23
26
27
30
31

Flyer / Plakate

Trackle ball turnier 2016


Weinbauflyer2016

Imagefilm / Porträt

Gemeindebroschüre

Gemeindenachrichten

Logo Gemeindenachrichten

Laden Sie sich die "Amtlichen Nachrichten" kostenlos als e-Paper.

Download

Zum Seitenanfang