Große Spendenbereitschaft für den ökumenischen Arbeitskreis „Flüchtlinge Keltern“

Fluechtlinge Spende Juli 2015Stolz auf die beim Straßenfest zusammengekommene Spende von 300 Euro für den Arbeitskreis „Flüchtlinge Keltern“ zeigten sich bei der Spendenübergabe Bürgermeister Steffen Bochinger, Pfadfinder Joshu Volz, Pfarrer Günter Wacker, Pfadfinderin Tabea Müller und Dieter König.

Zumindest was die Spendenfreudigkeit anbelangt, scheint es in Keltern keine Ressentiments gegenüber Flüchtlingen zu geben. Diesen Schluss lässt zumindest das Spenden-Aufkommen bei der Vorstellung des ökumenischen „Arbeitskreis Flüchtlinge Keltern“ auf dem Ellmendinger Straßenfest zu. Beim rund einstündigen Benifizkonzert von SPD-Gemeinderat Dieter König mit Sängerin Natascha Dicker aus Ersingen, als Acoustic Duo Natascha & Mister King wurden mit Unterstützung der Pfadfinder „Royal Rangers“, der Christlichen Gemeinschaft Ellmendingen insgesamt
300 € an Spenden gesammelt. Über das bei der Gemeinde geführte Spendenkonto kommen die Gelder, des unter anderem auch von Pfarrer Günter Wacker betreuten Arbeitskreis der humanitären Arbeit für die Flüchtlinge zugute. Zu Beginn dieser Woche konnte Bürgermeister Steffen Bochinger einen symbolischen Spendenscheck in Empfang nehmen. Bei der Übergabe galt noch einmal der Dank des Gemeindeoberhaupts und des Initiators allen am Vorstellungsgespräch beteiligten, dem Weingut Weinstein für die Zurverfügungstellung der Bachbühne, Thomas Grötschel von den Ellmendinger Kelterkonzerte für die Betreuung der Technik Technik, den engagierten Mitglieder des Arbeitskreises, vor allen Dingen aber allen Spendern und den Royal Rangers der Christlichen Gemeinschaft für deren Sammelbereitschaft.

Wer die Arbeit des ökumenischen Arbeitskreises weiter unterstützen möchte, kann auf das nachstehende Spendenkonto Einzahlungen vornehmen.

 Fluchtlinge in KelternSpendenkonto für Flüchtlinge in Keltern

 Die Gemeinde Keltern hat zusammen mit dem Arbeitskreis „Flüchtlinge in Keltern“ ein Spendenkonto eingerichtet. Die eingehenden Spenden werden ausschließlich für die Integration der Flüchtlinge verwendet. Wer spenden möchte, kann dies gerne tun:

Betreff: „Flüchtlinge Keltern“

Sparkasse Pforzheim-Calw

IBAN: DE 90 6665 0085 0000 8221 08

BIC: PZHSDE66

Für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung geben Sie bitte Ihre Anschrift auf dem Überweisungsträger an. Der Arbeitskreis „Flüchtlinge in Keltern“ freut sich über jede Spende und bedankt sich bereits jetzt bei allen Spendern für ihre Unterstützung!

Zum Seitenanfang