Die Führungsunterstützungseinheit Nordschwarzwald zu Besuch in Pforzheim

FwKeltern GN22.02Den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand riskierte die Führungsunterstützungseinheit Nordschwarzwald unter der Leitung von Bernd Augenstein am Dienstag, den 16. Mai 2017 mit ihrem Besuch bei der Feuerwehr Pforzheim.

Die Führungsunterstützungseinheit Nordschwarzwald besteht aus Angehörigen der Feuerwehren Birkenfeld, Engelsbrand, Keltern, Neuenbürg und Straubenhardt. Sie unterstützt bei größeren Schadensfällen die örtliche Einsatzleitung im Bereich der Kommunikation und Lageführung.

Besichtigt wurden der Einsatzleitwagen und das Kleineinsatzfahrzeug der Kollegen aus Pforzheim. Gezeigt und vorgestellt wurde die Technik durch Armin Reissert von der Berufsfeuerwehr Pforzheim.