Weinkönigin 2018- 2019 Nadine I.

Weinkoenigin 2018 2019 NadineDie Kelterner Weinkönigin 2018/19 heißt „Nadine I.“ und mit bürgerlichem Namen Nadine Schmid, vom gleichnamigen Ellmendinger Weingut. Die sympathische 20Jährige spielt im Ellmendinger Musikverein Querflöte und studiert in Neu-Ulm Betriebswirtschaftslehre. Ein Jahr ist sie nun Weinkönigin und wird den heimischen Weinbau repräsentieren.

Schon seit genau 47 Jahren gibt es in Keltern die Repräsentantin für den heimischen Weinbau. Bei dem alljährlich am ersten oder zweiten Septemberwochenende in der Winzerhalle stattfindenden Fest des Ellmendinger Musikvereins wird jeweils die neue Weinkönigin gekrönt.

Gedicht der neuen Weinkönigin Nadine I. zum Ellmendinger Weinfest
Vom Keulebuckel oben, wo unsere Reben stehen,
kann man auf Ellmendingen und auf den Schwarzwald sehen.
Durch des Winzers Geschick und Gottes Gedeihen
wächst hier der edle Ellmendinger Wein.
Deshalb zum Wohle ihr zahlreichen Gäst‘,
lasst uns feiern und trinken zum heutigen Fest.