Wasser, Strom & Gas: Gemeinde Keltern

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Keltern
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Rathaus Ellmendingen
Weinberge
Rathaus Ellmendingen
Weinberge

Versorgungsbetriebe

Versorgungsbetriebe

Nachstehend finden Sie die Versorgungsbetriebe.

Strom - Erdgas

Störungsmeldung SWP (Strom und Gas)

Telefonnummer: 0800 7973938-37
24 Stunden erreichbar

Stadtwerke Pforzheim

SWP Service Line
Telefonnummer: 0800 797393939
Faxnummer: 0800 797391339

Störungsmeldungen

E-Mail schreiben

Wasserversorung und Abwasser

Bei Fragen zur Wasserversorgung wenden Sie sich bitte an das Bauamt

  • Rathaus Ellmendingen Telefonnummer: 07236 70363 - Herrn Beinhardt
  • Bei Notfällen / Störungen an den Wassermeister Herr Dörr Mobiltelefon: 0151 15135101

Wasserversorgungsverband "Oberes Pfinztal"

Mitgliedsgemeinden:Keltern und Remchingen
Sitz im Rathaus Ellmendingen
Telefonnummer: 07236 703 0
Faxnummer: 07236 703 35

Abwasserverband " Oberes Pfinz- und Arnbachtal"

Mitgliedsgemeinden:
Keltern, Neuenbürg, Birkenfeld und Straubenhardt
Sitz im Rathaus Ellmendingen
Telefonnummer: 07236 703 0
Faxnummer: 07236 703 35

Härtebereich Trinkwasser

Dietlingen, Ellmendingen, Weiler, Dietenhausen und das Neubaugebiet Schelmenäcker in Niebelsbach:

  • Härtebereich 2 (mittel)
    durchschnittlich 12,0 ° dH (1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter)

Niebelsbach (außer Schelmenäcker):

  • Härteberich 1 (weich)
    3,5 ° dH (weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter)

UV-Entkeimungsanlage sorgt für Sicherheit beim Trinkwasser

Für Keltern und den Remchinger Ortsteil Nöttingen sorgt eine UV-Entkeimungsanlage mit energiereichem Licht seit 2007 für ein hygienisch einwandfreies Trinkwasser. Untergebracht ist die Station, in welcher das Trinkwasser des Wasserversorgungsverbandes Oberes Pfinztal entkeimt wird, im Pumpenhaus zwischen Weiler und Ellmendingen. Zahlen, Daten, Fakten 23 Unmittelbar daneben befinden sich die beiden Brunnen, die das Wasser liefern. In 40 Metern Tiefe werden grundwasserführende Schichten in Buntsandstein und Muschelkalk angezapft und je Sekunde 48 Liter nach oben gepumpt, 173 Kubikmeter in der Stunde. Durch die UV-Anlage, mit der das Wasser bestrahlt wird, werden 99,9 Prozent aller Keime inaktiviert und an einer Vermehrung gehindert; die Einhaltung der Trinkwasserverordnung ist gewährleistet. Das Wasser wird nicht verändert und der energiereichen Strahlung nur kurz ausgesetzt. So wird auch verhindert, dass aus etwa vorhandenen Nitraten Nitrite gebildet werden.