Gemeindebücherei in neuen Räumen an der Bachstr. 1a in Dietlingen

Herzliche Einladung zum Einweihungfest am 1. Juni ab 14 Uhr

20 18 Buecherei002Bald werden die beengten Verhältnisse der Kelterner Gemeindebücherei in der Begegnungsstätte Spritzenhaus vorbei sein. In der kommenden Woche erfolgt der Umzug in die Bachstraße 1a in Dietlingen. Die Gemeinde hat nämlich die freigewordenen Räumlichkeiten der ehemaligen Schlecker-Drogerie-Filiale angemietet und zur ebenerdig gut ereichbaren Bücherei umgestaltet. Wo sich die Gemeindebücherei im Spritzenhaus auf nur gut 20 Quadratmetern beschränken musste können jetzt die über 2500 Bücher auf rund 120 Quadratmetern Platz finden. Dazu kommt noch ein Extra-Raum mit rund 30 Quadratmeter für eine Kinder- und Jugendbücherei. Die Möbel stammen größtenteils aus der vor kurzem geschlossenen Buchhandlung „Bücherstube“. Ergänzt mit Regalen, Lesecouch, Tischen und Kindermöbeln kann während den Öffnungszeiten mittwochs und freitags von 15 Uhr bis 17.30 Uhr auch Vorort geschmökert werden. Außerdem steht ein freier WLAN-Anschluss zur Verfügung. Bei der Besichtigung der fast fertigen neuen Bücherei freuten sich die, bereits seit zwölf Jahren mit der Leitung der Bücherei betraute Brigitte Berchtold und der von Gemeindeseite her mit diesem Projekt betraute Sebastian Beinhardt über die wesentliche Verbesserung für den Kelterner Büchereibetrieb. In der kommenden Woche findet am Freitag 01. Juni ab 14 Uhr die Einweihung mit einem kleinen Einweihungsfest statt. Die gesamt Einwohnerschaft ist dann recht herzlich zum Einweihungsfest am 1. Juni in den neuen Räumen der Bachstr. 1a eingeladen.