Letzte Woche war gleich drei Mal Schulanfang:

Am Montag konnten neun Mädchen und Jungen aus Dietlingen, Ellmendingen und Weiler voller Freude ihre Schulranzen in Empfang nehmen und in der Grundschule ihren ersten Deutschunterricht besuchen.

Zwei Tage später ging es dann auch für sechs Jugendliche aus den drei Ortsteilen in einer Vorbereitungsklasse an der Bergschule in Singen los. Drei weitere Jugendliche aus Dietlingen besuchen bereits Vorbereitungsklassen in Pforzheim.

Schulanfang Fluchtlinge 2015Einige Erwachsene starteten zur selben Zeit einen dreimonatigen Intensivsprachkurs in Pforzheim.

In den Räumen der Christlichen Gemeinschaft in Ellmendingen wird bereits seit einigen Wochen von Ehrenamtlichen wieder ein Deutschkurs angeboten, diese Woche beginnt im Oberlinhaus in Dietlingen ein Deutschkurs für Frauen.

Fast alle kleinen Kinder besuchen inzwischen einen Kindergarten.

Das Erlernen der deutschen Sprache ist sicherlich der wichtigste Schritt zur Teilnahme am Alltagsleben bei uns. Nun haben fast alle in Keltern lebenden Flüchtlinge die Möglichkeit dazu.

Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, dass dies innerhalb kurzer Zeit gelingen konnte und allen Spenderinnen und Spendern von Schulranzen und -taschen.