Keltern zeigt Flagge

Rathaus Weiler mit FlaggeSeit 75 Jahren ist Deutschland von der Herrschaft der Nationalsozialisten befreit und der Zweite Weltkrieg zu Ende.

Das ist auch für uns in Keltern ein besonderer Tag.

Mit dem Hissen der Deutschland-Fahnen an den Kelterner Rathäusern wollen wir diesen besonderen Tag feiern.

 

 

 

Verbesserung der Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung Keltern ab 04.05.2020

Rathaus Ellmendingen FOTOSie können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab 04.05.2020 wieder wie früher zu den üblichen Kontaktzeiten telefonisch erreichen. Sollten Sie ihr Anliegen persönlich vor Ort erledigen wollen / müssen, vereinbaren Sie bitte mit dem zuständigen Sachbearbeiter oder der zuständigen Sachbearbeiterin immer vorab einen Termin. Soweit Sie einen Termin vorab vereinbart haben, werden Sie auch eingelassen. Bitte benutzen Sie die Türklingel an der Eingangstür.

Im Rathaus gilt für Besucherinnen und Besucher grundsätzlich die Verpflichtung zum Tragen einer Alltagsmaske bzw. zur Bedeckung von Mund und Nase, z.B. mit einem Tuch oder Schal.

Herr Bürgermeister Bochinger bietet ebenfalls ab nächster Woche telefonische Sprechstunden an. Wenden Sie sich dazu an seine Assistentin, Frau Kumm, unter der Telefonnummer 07236 703-26.

Vielen Dank für Ihr Verständnis für die weiterhin entstehenden Unannehmlichkeiten und Verzögerungen. Sie dienen aber Ihrer und unserer Sicherheit und dem Ziel, dass Sie auch in den kommenden Wochen und Monaten zuverlässig im Rathaus mit Ihren Anliegen bedient werden können. Sobald es die Lage zulässt werden wir auch wieder mit offenen Türen für Sie da sein. Kommen Sie gut durch diese nicht so einfache Zeit – und bleiben Sie gesund!

Ihre Gemeindeverwaltung Keltern

Bald summt und brummt es

2020 18 Amtl bee 210731 960 720

auf den Freiflächen der Gemeinde Keltern.

Zwar sieht alles noch etwas karg aus, doch die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes haben bereits über sechs Kilogramm Saatgut an vielen Stellen in und außerhalb Kelterns ausgebracht. Wenn jetzt auch Petrus noch ein Einsehen hat und es ausgiebig regnen lässt, dann können wir uns bald an herrlich blühenden Pflanzstreifen erfreuen.

Pressemitteilung

Hinweise für das Bus- und Bahnfahren

  • Regelfahrplan/Schulfahrplan ab dem 04.05.2020

Masenkpflicht 27.04.2020

Austausch von Wasserzählern 2020 geht weiter

Nachdem wir das Wechseln der Wasserzähler bis nach den Osterferien ausgesetzt haben, wird die Firma Bürkle ab 27.04.2020 wieder anfangen die fälligen Hauptwasserzähler zu wechseln.
Zu Schutz aller Beteiligten wird der Mitarbeiter hierfür einen Mundschutz und Handschuhe tragen.

Die Gemeinde Keltern ist gesetzlich dazu verpflichtet, die Wasserzähler nach Ablauf der Eichzeit (6 Jahre) auszutauschen, damit eine einwandfreie Messung der verbrauchten Wassermenge gewährleistet werden kann.

In diesem Jahr werden alle Zähler gewechselt, die 2014 oder schon früher eingebaut wurden.

Gutes Rebenwachstum aber das Weinblütenfest muss abgesagt werden

- Weinwanderwochenende und Weinfest im September noch fraglich -

ZG17 20 Rebenwachstum001Es kann kaum etwas kann Schöneres geben, als sich in der Natur zu bewegen, sich mit Freunden und Bekannten zu treffen, Geselligkeit unter freiem Himmel zu finden, einzukehren und den Augenblick bei einem Glas Wein zu genießen. All dies war seither bei vielen Vereins- und Winzerfesten, unter anderem auch dem Kelterner Weinblütenfest, das für den 14. Juni geplant war, möglich. Doch daraus wird in diesem Jahr nichts, da Großveranstaltungen bekanntermaßen bis zum 31. August nicht stattfinden dürfen. Mehr als fraglich ist zudem auch die Durchführung des Kelterner-Weinwanderwochenendes vom 11. bis 13. September mit dem traditionellen Weinfest in Ellmendingen und Weinwandertag am Sonntag, „Für die Winzer und die Weinbaubetriebe, sowie den Musikverein Ellmendingen ist dies mindestens so schmerzlich wie für die vielen Gäste die seither die weinselige Atmosphäre in Keltern genießen konnten“, attestiert Walter Appenzeller. Darin ist er sich mit Bürgermeister Steffen Bochinger einig.

Ab 23.04.2020 Umleitung der Regionalbuslinie 720 wegen Baumaßnahme bei Niebelsbach

Die Straßenbaumaßnahme bei Niebelsbach hat Auswirkungen auf den Fahrplan der Regionalbuslinie 720 Pforzheim – Ittersbach.

Wie dem Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis von der zuständigen Baufirma erst jetzt mitgeteilt wurde, gibt es aufgrund einer Änderung im Bauablauf eine sehr kurzfristige Änderung bei den Bauphasen.

Daher muss die Linie 720 bereits ab 23.4.2020 umgeleitet werden.

Shuttle Ellmendingen - Niebelsbach

Umleitung Linie 720

Wenn medizinische oder pflegerische Einrichtungen Masken benötigen:

Enzkreis und Stadt Pforzheim erläutern richtige Vorgehensweise bei Anforderung

2020 15 LRA Anforderung Schutzmasken IMG 9617„Unsere Mailboxen quellen über, die Telefone stehen nicht mehr still“. So beschreibt Kreisbrandmeister Carsten Sorg die derzeitige Situation im Sachgebiet Bevölkerungsschutz, das im Kampf gegen das neuartige Corona-Virus unter anderem die Bestellung und Verteilung von Schutzausrüstung und insbesondere von Atemschutzmasken koordiniert. „Derzeit sind bekanntlich insbesondere FFP2-Masken ein rares Gut. Entsprechend viele Anforderungen erhalten wir täglich von Kliniken, Arztpraxen, Alten- und Pflegeheimen oder ambulanten Pflegediensten.“

Zum Seitenanfang