Neuigkeiten: Gemeinde Keltern

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Keltern
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Rathaus Ellmendingen
Weinberge
Rathaus Ellmendingen
Weinberge

Neuigkeiten

Moste startet am 17. September

Artikel vom 09.09.2021

Für Obstwiesenbesitzer in Keltern war es eine beruhigende Nachricht, dass mit Marco Augenstein ein neuer Organisator für die Gemeindemoste gefunden wurde. Inzwischen hat er sein Team zusammenstellen können. Neben den „alten Hasen“, die schon seit vielen Jahren im Herbst die Gemeindemoste betreuen, werden in diesem Jahr sechs neue Ehrenamtliche dazustoßen. „Das ist großartig“, freut sich Marco Augenstein über den Zuwachs, „weil sich dadurch auch die Einsatzzeit für jeden etwas entzerrt.“

Am 17. September startet nun wieder der Mostereibetrieb im Bauhof Keltern (Industriestraße 11, nahe der Grenzsägmühle) und die gute Tradition kann fortgesetzt werden. Wer eigene Apfel- oder Birnbäume hat, weiß den Service sehr zu schätzen, denn es gibt nicht mehr viele Stellen, an denen man sein Obst pressen und abfüllen lassen kann und dabei genau weiß, dass nur der Saft der eigenen, selbstgepflegten, gepflückten und angelieferten Früchte in den praktischen „Bag-in-Box“ Fünfliter-Saftpaketen landet. Und so kommen manche Obstbaumbesitzer auch von weither, um dieses besondere Angebot zu nutzen.

Eine wertvolle Neuerung ist der extra in der Mostehalle eingerichtete Festnetztelefonanschluss. In den vergangenen Jahren war es oft sehr schwierig, während der Öffnungszeiten das Team für die Terminabsprache zu erreichen, weil dort der Mobilempfang nicht stabil ist.

Termin vereinbaren unter :Telefonnummer: 07236/9825911

Ab sofort aber ist die Nummer Telefonnummer: 07236/9825911 für die Terminvergabe freigeschaltet und bis zum Mostestart werktäglich zwischen 16:30 und 19 Uhr erreichbar. Ab dem 17. September können dann jeweils zu den Öffnungszeiten telefonisch oder persönlich vor Ort Termine vereinbart werden.

In der kommenden Woche wird die Halle von den Mitarbeitern des Bauhofs vorbereitet, damit alles an seinem Platz steht und blitzblank ist, wenn der Mostereibetrieb aufgenommen wird. „Wir werden uns einige Tage vor dem Start nochmals mit dem ganzen Team im Bauhof treffen und stellen sicher, dass alles Benötigte vorhanden ist und funktionieren wird“, plant Marco Augenstein, „die Bag-in-Box Verpackungen stehen jedenfalls schon bereit und die ersten Einsatzpläne sind vereinbart.“ Er freut sich auf die Aufgabe: „Mit dem sehr erfahrenen Team und dazu einigen neuen zupackenden Händen wird es reibungslos laufen und wir werden in den nächsten Wochen erfolgreich sicher große Mengen Obst zu Saft verarbeiten.“ Der Erlös aus dem ehrenamtlichen Mostereibetrieb wird wie in jedem Jahr gemeinnützigen Stellen und Hilfsorganisationen zugutekommen.

Die ehrenamtlich geführte Gemeindemoste wird jeweils
mittwochs und freitags von 13 bis 18 Uhr und
samstags von 9 bis 14 Uhr

im Bauhof geöffnet sein.

Der Zutritt ist nur mit Mund-Nase-Maske und unter Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen erlaubt.