Neuigkeiten: Gemeinde Keltern

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Keltern
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Rathaus Ellmendingen
Luftbild Dietlingen
Rathaus Weiler
Kirche Dietlingen
Rathaus Ellmendingen
Luftbild Dietlingen
Rathaus Weiler
Kirche Dietlingen

Neuigkeiten

Ein Fest der Lebensfreude

Artikel vom 21.06.2022

Winzer lassen eine lange Durststrecke hinter sich

Einige sind tiefrot, fast schon schwarz, andere funkeln gelb oder orange. Manche prickeln, manche nicht, manche trinkt man mit Eis, mit Strohhalm oder mit Orangenscheibe. Wein und Sekt in sämtlichen Variationen hat es am Sonntag in Keltern gegeben, aber nicht nur: Auch Bier, Erdbeerbowle, Sangria, Alkoholfreies und ein reichhaltiges Speisenangebot von Maultaschen bis Spießbraten sind beim Weinblütenfest geboten gewesen. Mitten in den Weinbergen hatten die örtlichen Winzer sechs Stände aufgebaut – und mussten nicht lange auf Besucher warten. „Wir dürsten nach Wein, nach Geselligkeit und nach schönen Tagen im Freien“, sagt Bürgermeister Steffen Bochinger, der sich nicht nur über die vielen Veranstaltungen in diesem Jahr freut, sondern auch schon jetzt auf die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Gemeinde Keltern in zwei Wochen. Das Weinblütenfest versteht er als Auftakt und betont: „Wir sind froh, dass wir unser Jubiläum gebührend feiern können.“

Auch Weinkönigin Nadine Schmid strahlt über beide Ohren. „Ich freue mich, viele Leute wieder zu sehen und einfach einen schönen Tag zu haben“, sagt sie: „Es klappt alles, jeder ist gut vorbereitet.“ Das Weinblütenfest habe für Keltern eine große Bedeutung und sei auch und gerade durch die in den Weinbergen verteilten Stände „etwas ganz Besonderes“. Es biete „eine super Gelegenheit“, mit den Winzern ins Gespräch zu kommen und den aktuellen Jahrgang zu probieren. Dass es am Sonntag um die 30 Grad hat und die Sonne vom Himmel brennt, findet Schmid nicht schlimm. Im Gegenteil: „Für den Neustart kann man sich nichts Besseres vorstellen.“ Eine Einschätzung, mit der sie nicht allein ist. „Wir freuen uns, nach fast drei Jahren mal wieder feiern zu dürfen“, sagt auch Melanie Frank von Kelternwein, die erklärt, alle seien „Gastgeber durch und durch“ und hätten eine lange Durststrecke hinter sich. Frank blickt optimistisch auf das Weinbaujahr 2022.

„Wenn alles kommt, was draußen hängt, dann wird es ein richtig guter Herbst.“
Melanie Frank - Kelternwein -

Aktuell seien die Trauben mitten in der Blüte, in 100 Tagen werde geerntet. „Wir beten, dass wir keinen Hagel kriegen und keinen zu feuchten Sommer.“ An ihrem Stand gibt es neben heimischen Weinen, Winzersekt und Seccos auch Gutes aus der Küche, zubereitet vom Königsbacher Restaurant Badischer Hof.

Der Stand des Dietlinger Obst- und Gartenbauvereins ist der einzige, an dem es auch Bier gibt – und Kuchen, den die Landfrauen selbst gebacken haben. Für den Verein ist es in diesem Jahr schon das vierte Fest, an dem er sich beteiligt, mit elf Helfern, die alle ehrenamtlich im Einsatz sind. „So ein Fest schweißt zusammen und stimmt ein auf das Jubiläum“, meinen die Beisitzer Johannes Rischar und Tim Appich, die von einem „tollen Event“ sprechen und davon, dass in Keltern eben „immer etwas los“ sei.

Auch beim Weinblütenfest gibt es viel zu entdecken – erst recht, wenn man mit Wolfgang Mayer auf Tour geht. Bei einer Führung erklärt der Hobbywinzer viel Wissenswertes über den Weinbau, den einst die Römer nach Keltern gebracht haben. „Wein lebt vom Boden“, unterstreicht Mayer und sagt, in Keltern habe man Glück, denn dort gebe es einen Verwitterungsboden mit „hervorragender Mineralisation“. Er muss es wissen, denn er ist in einer Winzerfamilie groß geworden, war „von Kindesbeinen an im Weinberg“ und hat seinen Eltern immer beim Weinbau geholfen. Gestört hat ihn das nie. „Es war auch ein schönes Gefühl, gebraucht zu werden.“ Immer wieder hält er bei seiner Führung durch die Weinberge an, um die Teilnehmer mit Informationen zu versorgen. Unzählige Besucher sind auf den asphaltierten und geschotterten Wegen unterwegs, die meisten zu Fuß, einige auch mit dem Fahrrad. Aber es geht auch bequemer: mit dem Shuttlebus, der an jeder Station Halt macht.

Fotos / Text: Nico Roller