Aus der Arbeit des Gemeinderates
Sitzung vom 16.12.2016

Um 17:30 Uhr eröffnete Bürgermeister Bochinger die letzte öffentliche Sitzung des Gemeinderates für dieses Jahr.
Auf Antrag von Bürgermeister Bochinger wurde vor Eintritt in die Tagesordnung der Antrag, TOP 2b (Entscheidung über das Einvernehmen zur Nutzung des Grundstücks Raiffeisenstr. 12, OT Weiler als Lagerplatz) einstimmig vertagt.

Für das von Bauamtsleiter Mühlen vorgetragenen Bauvorhaben erteilte der Gemeinderat sein Einvernehmen:

-Errichtung eines Lagerplatzes mit Containern und Stellplätzen, Siemensstr. 23, OT Dietlingen

Für das zweite Bauvorhaben, Abbruch einer Scheune und Errichtung einer Lagerhalle für Obst und Gemüse, sowie Floristikbedarf, Schwabenstr. 83, OT Niebelsbach versagte der Gemeinderat sein Einvernehmen.

Bürgermeister Bochinger bat die Gemeinderäte um eine zeitnahe Rückmeldung bezüglich der Schul- und Kindergartenstruktur in Keltern, damit bereits im Januar das weitere Vorgehen festgelegt werden kann.
An dieser Stelle bedankte sich Bürgermeister Bochinger bei den Gemeinderäten für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in den vielen Sitzungen des Jahres 2016.
Er schloss mit einem Gedicht von Thomas Wüst die öffentliche Sitzung.

Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet am Dienstag, 17. Januar 2017 statt.