Beginn der Arbeiten zur Sanierung Arnbachmauer im Bereich Pforzheimer Str. 14 - 18

Witterungsabhängig beginnen am 29. Mai 2017 die Arbeiten zur Sanierung der Arnbachmauer im Bereich der Pforzheimer Straße zwischen Hausnummer 14 bis 18. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei bis vier Monate dauern. Die Ausführung der Arbeiten erfolgt von der Angelstraße her. Diese muss dazu auf kompletter Länge entlang des Bachlaufes in einer Breite von 2,0 m gesperrt werden. Auf einer Restfahrbahnbreite von 3m wird das Befahren der Angelstraße während der Bauzeit weiterhin möglich sein.

Zur Anwendung kommt eine sog. Systemvernagelung/Pfeilerrücklagen. Hierfür wird aus der vorhandenen Mauer mit Ankerlagen eine Schwergewichtsmauer im Verbund mit dem dahinter anstehenden Erdreich hergestellt.

Für eventuelle Beeinträchtigungen über die Bauzeit bitten wir um Verständnis.